gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf
gesundehufe.com - Ganzheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf
Naturhufpflege » Falldokus » Vernachlässigte Eselhufe

Vernachlässigte Eselhufe

(Hinweis: Die Bilder können durch Anklicken vergroßert werden.)

Eselhufe sind für steinigen, unebenen trockenen Untergrund konzipiert. Sie geben dem Esel sicheren Halt im Gelände. Esel stammen aus trockenen Gegenden. Die Hufe kommen deshalb mit dem feuchten Wetter Mitteleuropas schlecht zurecht und neigen zur Bildung von Rissen und Löchern die tief in den Huf hineinreichen können und dort zu White Line Disease führen. Eine gute, regelmäßige Hufpflege ist bei Eseln genauso überlebenswichtig wie die richtige (äußerst karge) Ernährung und artgerechte Haltung!

Esel sind nicht für den Weidegang auf unseren Weiden geeignet! Viele Esel werden zu „fett“ gehalten, bekommen dadurch Stoffwechselprobleme bis hin zur Hufrehe. Schmerzen, die nicht sein müssen!

Der folgende Esel ist 12 Jahre alt und seit ca. 8 Jahren vernachlässigt. Er wurde von der neuen Hofeigentümerin als sogenanntes INVENTAR mit übernommen. Da der Esel Hengst war und eine Stute ebenfalls mit übernommen wurde, wurde umgehend ein Termin mit einem örtl. Tierarzt zur Kastration vereinbart. Eine Hufbearbeitung vor der Kastration war nicht möglich. Beim Geben der Vorderhufe fiel der Esel bereits um. Mit Bleistift und Lineal wurde ihm die mögliche Hufform angezeichnet. Mit Hilfe eines Klauenhobels gelang das Kürzen der Hufwände! Bereits nach Abklingen der Sedierung erhob sich der Esel und begann langsam sein neues Laufgefühl zu genießen. Auf diesem Weg ein DANKE an alle Beteiligten!

Dierk Queren