gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf gesundehufe.com - Ganheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf
gesundehufe.com - Ganzheitliche Pferdebehandlung von Kopf bis Huf
Naturhufpflege » Falldokus » Heilungsverlauf Hufrehe mit Hufbeindurchbruch

Heilungsverlauf Hufrehe mit Hufbeindurchbruch

(Hinweis: Die Bilder können durch Anklicken vergroßert werden.)

Falldokumentation
Pferd: 8 jähriger Knabstrupper Wallach
Vorgeschichte:
Akute Rehe im September/Oktober – das Pferd wird von der Weide genommen und auf tierärztlichen Rat in eine gut eingestreute Außenbox gestellt.
Röntgenbefund im November: „leichte“ Rotation.
Der herbeigerufene Hufschmied bricht die Bearbeitung ab, da das Pferd die Hufe nicht geben kann – das Pferd liegt viel.
Der Besitzer stabilisiert den Stoffwechsel in den nächsten Wochen und ruft uns zur Bearbeitung ...

 

Termin 10. Januar:

Das Pferd hat immer noch Schmerzen, die deutlich an Körperhaltung und Mimik zu erkennen sind.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, Seitenansicht Rehe mit Hufbeindurchbruch, Ansicht von vorn

Deutlich ist in den Seitenansichten schon der Absatz zu erkennen, ca. 3 Monate sind nach Auftreten der Rehe vergangen, die Hornqualität ist deutlich vermindert.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Seite Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Seite

Am Huf vorne rechts sieht man vor der Strahlspitze ein Loch in der Sohle – hier ist das Hufbein durch die Sohle gebrochen – es hat sich aber schon wieder eine dünne Hornschicht darüber gebildet.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Sohle Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Sohle

 

Termin 14. Februar:

Das Pferd steht schon deutlich entspannter, steht tagsüber auf einem großem Paddock und wird täglich eine halbe Stunde spazieren geführt.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, Seitenansicht

Der Absatz ist noch weiter herunter gewachsen.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Seite Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Seite

Das Loch in der Sohle wächst nach vorne raus.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Sohle Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Sohle

 

Termin 29. Juni:

5 Monate nach der ersten Behandlung steht das Pferd schon wieder entspannt; hat stundenweise Weidegang und wird im Schritt auf weichem Boden spazierengeritten.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, Seitenansicht

Auf den Seitenansichten sieht man noch den letzten Absatz an der Zehe.

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Seite Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Seite

Auch das Loch in der Sohle ist jetzt an der Zehe angekommen und dort kaum noch zu sehen (nach der nächsten Bearbeitung wird es ganz verschwunden sein).

Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn links Sohle Rehe mit Hufbeindurchbruch, vorn rechts Sohle

Heiko Hansen